Südtiroler Spinatknödel mit Parmesan-Butter

From 7,50

Knödel. Knödel. Knödel. Eines der witzigsten Worte der Deutschen Sprache wie ich finde:) Bei uns gibt`s den Knödel in seiner besten Variante: Mit gedünstetem Spinat, Knoblauch und Zwiebeln. Dazu einfach nur flüssig-goldene Butter und gaaaanz viel Parmesan. Mehr braucht`s nicht für ein fantastisches Soulfood-Abendessen. Achso, doch: Noch n kleinen Tomatensalat. Zum Glück ist der auch mit dabei:)

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Olivenöl

Werkzeug: Topf, Messbecher, kleine Pfanne, Käsereibe

Wann zu kochen: 2-3 Tage nach Erhalt

Vegetarisch: Jaaa:)

Allergene: Weizen, Milch, Parmesan, Butter

Nährwerte (pro Portion): Kalorien:

Auswahl zurücksetzen
Südtiroler Spinatknödel mit Parmesan-Butter