Grünkohlsalat „California Style“ mit Avocado, Granatapfelkernen und Knoblauch-Baguette

Ab 9,90

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Meine liebe Nachbarin Julia war letztens in Kalifornien im Urlaub und hat mir dieses Rezept mitgebracht, mit den Worten „Den musst du probieren“! Gemacht, getan. Und ich muss sagen: Der Salat ist der Hammer, wie er im Winter sein muss: Gesund, knackig, lecker. Und macht satt.

Bei uns gibt es weich-massierten Grünkohl aus der Region mit knackigem Apfel, dazu Sonnenblumen-  und Pinienkerne. Darunter gesellt sich Avocado und als Highlight fürs Auge und den Gaumen: Knallig-rote Granatapfelkerne und angeröstete Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne. Unser Grünkohlsalat wird serviert mit etwas Knoblauch-Baguette. 

Zubereitungszeit: 30 Min, davon Arbeitszeit: 15 Min.

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zucker

Werkzeug: Ofen, große Schüssel, Pfanne

Wann zu kochen: 2-3 Tage nach Erhalt

Allergene: Pinienkerne, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne (Topping), Soja/Weizen (Sojasoße), Weizen (Baguette)

Veggie: Ja.

 

Grünkohlsalat „California Style“ mit Avocado, Granatapfelkernen und Knoblauch-Baguette
GermanEnglish