Marokkanisches Huhn mit Pflaume und Couscous

Ab 8,90

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
(1 Kundenrezension)

Stressfrei den Orient erleben? Hier gibts unser Marokkanisches Hühnchen vom Kikok-Maishuhn, gebacken in süßem Honig, zerstoßenen Koriandersamen und frisch-säuerlichem Sumach, dem Gewürz des Färberbaums. Dazu gesellen sich Pflaume, Thymian und Rote Zwiebel. Geerdet wird das Ganze mit einer ordentlichen Portion Couscous zum satt werden und lieb haben.

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Olivenöl

Werkzeug: Wasserkocher, Ofen, Auflaufform

Wann zu kochen: 2-3 Tage nach Erhalt

Allergene: Weizen (Couscous)

Auswahl zurücksetzen
Marokkanisches Huhn mit Pflaume und Couscous

GermanEnglish