Türkische Linsensuppe „Mercimek“ mit Kartoffeln und Minz-Joghurt

Ab 7,50

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Das Lieblings-Linsen-Rezept von meiner guten Freundin Hülya und – Hands down – um einiges besser als im Dönerladen um die Ecke: Samtig-weiche Türkische Linsensuppe „Mercimek“ mit Kartoffeln, milder Peperoni und Zitrone. Dazu als Topping Joghurt mit frischer Minze und frischem Dill als Frische-Kick. Suppe wie sie sein muss.

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Öl

Werkzeug: Topf, optional: Pürierstab

Wann zu kochen: 2-3 Tage nach Erhalt

Allergene: Milch (Joghurt), Linsen

Veggie: Ja.

Vegan: Joghurt weglassen, dann ja.

Nährwerte (pro Portion): Kalorien:  kcal, Kohlenhydrate: Eiweiß:  Fett:

 

 

Auswahl zurücksetzen
Türkische Linsensuppe „Mercimek“ mit Kartoffeln und Minz-Joghurt
GermanEnglish