Toskanische Fischsuppe mit Lachs, Tomaten und frischem Oregano

Ab 8,90

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
(2 Kundenrezensionen)

Toskanische Fischsuppe. So einfach, so gut. Vor allem an tristen Regentagen.  Die gespeicherte Sonne aus den Tomaten tut da echt gut.

Im Tomatensud gekochtes Lachsfilet, dazu gibt´s frische Kräuter wie Petersilie, Rosmarin und Oregano. Und natürlich etwas Baguette zum Tunken, aufsaugen und satt werden… Einfach alles in einen Topf werfen und warten. Das Ding kocht sich von allein. So geht Abendessen:)

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Olivenöl

Werkzeug: Pfanne

Wann zu kochen: 1-2 Tage nach Erhalt

Allergene: Fisch (Lachs), Weizen (Baguette)

Lowcarb: Ja.

Nährwerte (pro Portion): Kalorien: kcal, Kohlenhydrate: g, Eiweiß: g, Fett: g

Auswahl zurücksetzen
Toskanische Fischsuppe mit Lachs, Tomaten und frischem Oregano

GermanEnglish