Weißwein „Pin:OX“ (Burgundercuvée)

9,90

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand

Der perfekte Begleiter zu jeder Kochtüte: Schmeckt vor dem Kochen, beim Kochen und natürlich auch zum Essen.

Diese Woche haben wir einen Burgundercuvée aus der Pfalz im Programm – den Pin:OX, gekeltert aus Auxerrois, Chardonnay und Weißburgunder.
Kurze Erklärung zum Wein-Kauderwelsch:

  • Als (deutsche) Burgunder werden alle Weine bezeichnet, die aus Pinot-Rebsorten gekeltert sind. Pinot wiederum stammt aus der französischen Region Burgund. Daher Pinot = Burgunder.
  • Wer französisch kann: Pinot blanc = Weißburgunder, Pinot noir = Spätburgunder.
  • Die Rebsorten Auxerrois und Chardonnay sind zwei verschiedene Kreuzungen aus Pinot und Heunisch.
  • Wenn man verschiedene Rebsorten mischt, bezeichnet man das als Cuvée. Wenn man mehrere Burgunder-Rebsorten mischt, kann man von einem Burgundercuvée sprechen.

Spätestens beim zweiten Gläschen solltet ihr euch nun die Herkunft des Namens „Pin:OX“ erschließen können!

Weinige Duftnote mit guter Frische. Äpfel und Grapefruit. Wirkt Beschwingt und leicht. Fruchtige Länge.

P.S.: Nicht vom Flaschenöffner auf dem Bild verwirren lassen. Ist natürlich Blödsinn weil Schraubverschluss :)

Anbaugebiet: Pfalz (Deutschland)

Weingut: Bergdolt-Reif & Nett

Traube: Burgundercuvée aus Auxxerrois, Chardonnay, Weißburgunder

Jahrgang: 2020

Allergene: enthält Sulfite

 

ACHTUNG: Ab 18! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug aus dem Jugenschutzgesetz.

Auswahl zurücksetzen
Weißwein „Pin:OX“ (Burgundercuvée)

GermanEnglish