Zuckerschoten-Pasta mit Joghurt-Knobi-Soße und Chili-Pinienkernen

Ab 7,50

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand

Diese Kochtüte basiert auf einem Rezept aus dem Buch “Jerusalem” von Ottolenghi. Natürlich etwas vereinfacht und entschlackt für die schnelle, aber raffinierte Feierabendküche: Knackige Zuckerschoten auf Spaghetti al dente mit einer sommerlich-frischen Joghurt-Knoblauch-Soße. Garniert ist das Ganze mit frischem Basilikum und mild angerösteten Chili-Pinienkernen. Ein leichtes Sommergericht. Eines meiner absoluten Lieblinge.

Das brauchst du: Salz, Pfeffer, Olivenöl

Werkzeug: Topf, Pfanne, Messbecher, optional: Pürierstab

Wann zu kochen: 2-3 Tage nach Erhalt

Allergene: Gluten, Milch

Vegetarisch? Ja.

Vegan geeignet?: Wenn man den Joghurt ersetzt durch Sojajoghurt, dann ja:)

Nährwerte (pro Portion): Kalorien: kcal, Kohlenhydrate: g, Eiweiß: g, Fett: g

 

Auswahl zurücksetzen
Zuckerschoten-Pasta mit Joghurt-Knobi-Soße und Chili-Pinienkernen

GermanEnglish