Nur 20 Min: Spaghettini mit Büffelmozzarella

Mediterrane Küche at its best. Spaghettini mit Büffelmozzarella, dazu etwas Peperoni, Zitronenabrieb und frischer Basilikum. Hammer.

Schlagwörter: easy / sommer
Zutaten für 2 Personen
300g Spaghettini oder ähnliches :)
150 – 200g Büffelmozzarella
300g Cocktailtomaten, gewaschen, geviertelt, gesalzen
2 große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
1 Zwiebel, klein würfelt
4-5 Basilikumzweige
1 Peperoni, gewaschen, gewürfelt, Menge nach Belieben
40g Tomatenmark
1 Zitrone, gewaschen
Zum PDF-Kochbuch

Spaghettini mit Büffelmozzarella:

  • Pasta in kochendem Salzwasser 1-2 Min zu kurz kochen (Wir kochen die Pasta in der Soße fertig).
  • In 2-3 EL Olivenöl den Knoblauch, die Zwiebel und die Peperoni auf mittlerer Hitze ca. 3-4 Min anbraten.
  • Tomatenmark, Nudelwasser (120ml) , Zucker (0,5 TL), Salz, etwas Pfeffer und Abrieb einer halben Zitrone dazu und für ca. 8 Min sanft köcheln lassen.
  • Pasta in die Soße geben und nochmal 3-4 Min mitköcheln lassen.
  • Die Cocktailtomaten für die letzte Minute noch mit zur Soße geben. 
  • Pasta auf schöne Teller geben. Jetzt den Büffelmozzarella mit den Fingern in kleine Stücke reißen und über die Pasta geben. Mit Olivenöl und Basilikum garnieren. Etwas Pfeffern. Fertig sind unsere Spaghettini mit Büffelmozzarella.

Tipp: Dazu ein kühles Glas Weißwein:)

Ps. Kennt ihr schon unsere vegetarische Quinoa-Kürbis-Pfanne?

Wir hoffen dir sind unsere Spaghettini mit Büffelmozzarella gut gelungen.

Wie findest du das Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.