In nur 10 Min: Original Allgäuer Wurstsalat

Super einfach, super lecker, perfekt bei heißem Sommerwetter: Allgäuer Wurstsalat mit kräftigem Käse, frischen Zwiebeln und süß-saurem Dressing.

Allgäuer Wurstsalat
Zutaten für 2 Personen,

Allgäuer Wurstsalat

350g  Fleischwurst, in dünne Scheiben geschnitten, gibts auch in vegan
200g Limburger (Käse), alternativ: Kräftiger Bergkäse,

gewürfelt

1 weiße große Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
2 dicke Scheiben Brot
60ml Sonnenblumen- oder Rapsöl
120ml  Weißwein- oder Apfelessig, Hauptsache KEIN Balsamicoessig
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
4 Gewürzgurken, klein gewürfelt

 

Zum PDF-Kochbuch

 

Allgäuer Wurstsalat:

  • Marinade/Dressing machen: Essig, Prise Salz, 1 TL Zucker und Öl kräftig vermischen oder durchschnütteln.
  • Auf schönen Tellern zuerst die Fleischwurst anrichten und mit Zwiebeln, Gurken, Käse on top bestreuen. Jetzt das Dressing darüber geben.
  • Mit Pfeffer und Paprivapulver bestreut servieren. Brot dazu reichen.
  • Allgäuer Wurstsalat Genießen:)

Tipp: Dazu n kühles Helles.

Tipp: Kann man auch gut vorbereiten und mitnehmen.

Ps. Kennt ihr schon unseren Pulled-Lachs-Burger?

Wir hoffen dir hat unser Allgäuer Wurstsalat geschmeckt.

Wie findest du das Rezept?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.